Newsletter II Mai 2018
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gerne informieren wir Sie in diesem Newsletter über Neuerungen in unserem Kundenportal sowie über Verstärkung in unserem Team.

 

Optimierung Kundenportal

Unser Kundenportal erhält ein neues Gesicht. Die Funktionalitäten, insbesondere das Meldewesen, bleiben vorerst jedoch gleich. Die Anpassungen werden per 1. Juni 2018 umgesetzt. Eine dazugehörige Anleitung erhalten alle Portaluser via E-Mail zu gegebener Zeit.

Mit dem überarbeiteten Kundenportal werden wir künftig die neuen Möglichkeiten nutzen und Ihnen zunehmend mehr Informationen im geschützten Bereich (Datenschutz) elektronisch zur Verfügung stellen können. Gerne halten wir Sie in den kommenden Monaten diesbezüglich auf dem Laufenden.

Bei Fragen rund um das neue Kundenportal dürfen Sie sich an Frau Manuela Drosg wenden. Sie steht Ihnen gerne per E-Mail unter manuela.drosg@arbenz-riskservice.ch oder per Telefon 052 724 07 76 zur Verfügung.

 

Neue Mitarbeiterin im Fachbereich Haftpflicht und Spezialbranchen

Unser Fachbereich-Team wird seit Februar durch Frau Irene Oetterli verstärkt. Sie ist 33 Jahre jung und freut sich durch ihren Umzug in den Thurgau eine neue, nahegelegene berufliche Herausforderung wahrnehmen zu können. Nach dem Berufseinstieg mit einer kaufmännischen Versicherungslehre bei der «National» bringt sie wertvolle Erfahrungen aus den Tätigkeiten auf Broker- und Versichererseite mit.

Irene Oetterli steht Ihnen als freundliche und versierte Ansprechpartnerin sehr gerne für Ihre Anliegen tatkräftig zur Verfügung. Sie tritt die Nachfolge von Stephan Räber an, welcher Ende letzten Jahres die Gelegenheit nutzte, seine angestrebte berufliche Veränderung umzusetzen.

Wir wünschen ihr im Dienste unserer Kunden viel Erfolg und Freude bei Arbenz + Partner AG.

 

Neue Mitarbeiterin Fachbereich Personenversicherung

Laura Schmutz hat anfangs November ihre Tätigkeit im Fachbereich Personenversicherung aufgenommen und unterstützt das Team im Tagesgeschäft in verschieden Aufgabenbereichen, insbesondere im strukturieren Schadenbegleitungsprozess (Anmeldung,
Überwachung der Abrechnung, restliche Pendenzenkontrolle). Sie ist 27 Jahre jung und verfügt aus ihrer bisherigen Tätigkeit als Sachbearbeiterin Buchhaltung/Administration KMU-Betriebes über Erfahrungen im Personalwesen und Schadenmanagement.

Sie wird mit viel Engagement und Herzblut für freundliche Auskünfte unseren Kunden zur Verfügung stehen.


Freundliche Grüsse

Arbenz + Partner AG
RISK SERVICE

 
 
 
Website
Kontakt