Website | Kontakt  
 
 
Newsletter | Januar 2016
 

Sehr geehrte Damen und Herren

Gerne informieren wir Sie in diesem Newsletter über die Ergebnisse unserer Kundenumfrage sowie über die Verstärkung in unserem Team.

Resultat Kundenumfrage

Nachdem in der Zwischenzeit die Schlussbesprechung mit der ZHAW stattgefunden hat, möchten wir Sie gerne über die wichtigsten Erkenntnisse informieren:

  • Die Rücklaufquote unserer Kundenumfrage war mit 35 % ausgezeichnet und die Ergebnisse mit bis zu 145 Antworten pro Frage somit repräsentativ.

  • Die Zufriedenheit mit dem Innendienst und den Mandatsleitern ist sehr hoch und bestärkt uns darin unser Dienstleistungsmodell mit Beratern und Fachspezialisten weiterzuführen. Anders als gewisse Mitbewerber werden wir uns auch in Zukunft als unabhängiger Versicherungsbroker positionieren und darauf verzichten, zusätzlich Finanzdienstleistungen anzubieten oder eine eigene Sammelstiftung für die Berufliche Vorsorge zu gründen. Gerade der letztgenannte Punkt kann aus unserer Sicht dazu führen, dass die Unabhängigkeit aufgrund der eigenen Lösung nicht mehr gewährleistet ist.

  • Über 90 % resp. über 80 % unserer Kunden wünschen, dass wir die Folgeprämienrechnungen und die definitiven Prämienabrechnungen weiterhin kontrollieren. Diesem Wunsch werden wir selbstverständlich auch in Zukunft Rechnung tragen.

  • Im Gegenzug ist die Bereitschaft vieler Kunden vorhanden, für Schadenmeldungen, Mutationen in der Beruflichen Vorsorge oder für die Bestellung von Versicherungsnachweisen unser Kundenportal resp. die Onlineportale der Gesellschaften zu verwenden. Deshalb werden wir weiter in unser Portal investieren und nicht nur den Service ausbauen, sondern auch an der Verbesserung der „user experience“ arbeiten.

  • Weiter haben Sie uns bestätigt, dass wir mit unserer Website sowie dem Newsletter auf dem richtigen Weg sind. Wir werden bestrebt sein, Sie auch weiterhin mit Aktualitäten in der Versicherungswelt auf dem Laufenden zu halten.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die damit verbundenen Dienstleistungen aus unserem Hause. Ein spezieller Dank gebührt allen, die an der Umfrage teilgenommen haben.

Neuer Mandatsleiter – Mario Müller

Mario Müller ist seit dem 4. Januar 2016 bei uns als Mandatsleiter tätig.


Silvia Canale

Nach dem Mittelschulabschluss an der Kantonsschule Frauenfeld sowie dem ordentlichen Militärdienst begann Mario Müller 2008 bei der AXA Winterthur in Frauenfeld im Verkaufsaussendienst zu arbeiten. In dieser Funktion betreute er Privat- und Firmenkunden.

Neben ständigen internen Weiterbildungen machte Mario Müller zwischen 2010 und 2014 berufsbegleitend ein Studium an der ZHAW in Winterthur. Nach seinem Bachelorabschluss zum Betriebsökonomen Risk and Insurance nahm er einen halbjährigen unbezahlten Urlaub, welcher für eine Weltreise genutzt wurde.

Mario Müller ist 29 Jahre alt und in Frauenfeld aufgewachsen. In der Freizeit geht er am liebsten seiner langjährigen Leidenschaft dem Unihockeyspielen nach. Daneben ist er allgemein gerne sportlich unterwegs, ob auf dem Schnee, den Wanderwegen oder im Wasser.

Wir freuen uns, mit Mario Müller einen ausgewiesenen, erfahrenen Versicherungsfachmann und eine kompetente Persönlichkeit gefunden zu haben und heissen ihn in unserem Team herzlich willkommen.

 

Freundliche Grüsse

Arbenz + Partner AG
RISK SERVICE

© by Arbenz + Partner | powered by koch-k.ch | All rights reserved and © content by Arbenz + Partner